Sie sind hier: Kurse / Zeit zu Zweit
Sonntag, 27. Mai 2018

Login

Anmelden


Passwort vergessen

Zeit zu Zweit - Ehetuning

Was verstehen wir unter „Zeit zu Zweit“ (3Z)?

Im 3Z-Seminar werden wir Paaren auf sehr praktische Art Wege anbieten, wie sie ihre Beziehung stärken und bereichern sowie mit so viel Stabilität versehen können, dass sie ein Leben lang Bestand hat. An sieben Abenden behandeln wir mit den Paaren wichtige Themen, die in der Hektik des Alltags schnell einmal unter den Tisch fallen.

Folgende Themen werden behandelt:

Die Bedürfnisse des anderen erkennen. Effektiv kommunizieren lernen. Konflikte lösen. Verletzungen aus der Vergangenheit heilen. Herausfinden, wie man dem anderen das Gefühl gibt, geliebt zu sein. Beziehungen zu den Eltern und Schwiegereltern. Ein erfülltes Liebesleben. Füreinander Zeit und zusammen Spass haben.                                                                                                         
Die Privatsphäre der Paare bleibt immer gewährt, Gruppendiskussionen finden nicht statt und es wird nicht verlangt, dass anderen gegenüber persönliche Dinge offenbart werden.

Wie läuft der Kurs ab?

Jeder Abend beginnt mit einem kleinen, feinen Essen bei Kerzenlicht und in entspannter Umgebung. Danach wird ein kurzer Vortrag gehalten, der in das jeweilige Thema einführen soll.     
Anschliessend haben die Paare Zeit, um jeweils zu Zweit anhand von Fragen über das jeweilige Thema zu sprechen.
Der Abend wird dann mit gemeinsamem Dessert und Kaffee abgerundet.

Für eine einladende und gemütliche Atmosphäre wird gesorgt.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Das 3Z-Seminar eignet sich grundsätzlich für jedes Paar, das an einer starken und andauernden Beziehung interessiert ist und sich in diesem Bereich gerne weiterbilden möchte.                  
Insbesondere sind auch solche Paare angesprochen …

  • die in ihrer Beziehung von „gut“ zu „besser“ kommen möchten
  • deren Beziehung sich in einem herausfordernden Stadium befindet
    (Geburt, berufliche Veränderung, schwierige Teenager, das „leere Nest“)
  • die sich in ihrer Beziehung gerade mit schwierigen Themen auseinandersetzen

 

Kosten

Die Kosten für das Seminar liegen bei CHF 160.- pro Person und decken die Ausgaben für Nachtessen, Getränke, Dessert sowie das verwendete Kursmaterial.


Interessiert
? Anfragen und Infos per Telefon oder Mail

Aktuell: Flyer>>>